Biodanza in Organisationen

Trainings mit Biodanza in Organisationen und das damit verbundene biozentrische Prinzip wird zunehmend in Unternehmen zur Steigerung des besseren Miteinanders und Zusammenarbeit für die MitarbeiterInnen eingesetzt. Emphatische Mitarbeit ist sehr gefragt, jedoch funktioniert das nur mit einem empathischen Miteinander in der Zusammenarbeit. Diesen dringenden Bedarf der Unternehmen können wir mit Biodanza in Organisationen bestens abdecken.

Diese Möglichkeit, eröffnet uns als Biodanza-Ermöglicher neue Türen in einem interessanten Umfeld.

Die Module 1+2 konzentrieren sich auf die Relevanz von Biodanza in Organisationen, Übungen in den praktischen Schulungsblöcken 1 bis 6, Praxis, Beispiele und Anwendungen, Interaktion und Kommunikation in und mit Unternehmen usw.

Biozentrische Zusammenarbeit und biozentrisches Management

2 Module (jew. 2tägig) als Zusatzausbildung für bereits diplomierte Biodanza-LehrerInnen

Modul 1

  • Biodanza in Organisationen – Einführungskurs: Fokus auf die Charakteristiken des Arbeitens in und mit Unternehmen
  • Lerne praktische Beispiele und Übungen anhand positiver und negativer Erfahrungen
  • Muster Vivencia (zusammengestellt für Unternehmen)
  • Wie gewinnt man Kunden, Verkäufe & Verwirklichung
  • Kommunikation in und mit Unternehmen

Modul 2

  • Methadologie (Übungen und Musik)
  • Zusammenstellen verschiedener Übungen
  • Von Firmen verwendete Tontechnik
  • Präsentationstechnik: Eine Präsentation für deinen Start vorbereiten, Material organisieren, Präsentationsmethoden, mit Fragen umgehen lernen
  • Aquisitionsgespräche mit Schlüsselfiguren
  • Stelle dein eigenes Training zusammen (mit der Hilfe von Hubertus)

Aktuelle Biodanza Extension

Ausbildungs Module 1 & 2 in Italien 2019

Modul 1

Modul 2

Weiter zu getting-motion – mein Trainingssystem zu Biodanza in Organisationen2